Logo Enderli Metallbau

Geschichte

Firmeninhaber: Enderli Ueli

Jugend

Geburtsdatum:  24.08.1956
Ueli Enderli wuchs in der Umgebung eines Metallbaubetriebes auf. Der Vater war Mitinhaber der Fa Honegger und Enderli Metallbau AG. Damit wurde ihm der Beruf fast in die Wiege gelegt. Die Schulen absolvierte er in Kloten.

Lehre

Er absolvierte die Lehre als Metallbauschlosser, in den Lehrwerkstätten der Stadt Bern unter dem Vorsteher Herr Peter Wild. Nach 3-jähriger Ausbildung schloss er diese erfolgreich ab.

Wanderjahre

Nach mehreren Arbeitsstellen unter anderem in der Klosterschmiede Engelberg,
bei der Fa Trütsch Metallbau in Rümlang und einer einjährigen Montagearbeit im Irak für die Fa Geilinger Metall- und Stahlbau in Winterthur, folgte die Arbeit bei der  Fa Schneebeli Metallbau in Dietlikon

Weiterbildung Schule

Anschliessend an diese Wanderjahre besuchte U. Enderli die schweizerische Metallbautechnikerschule in Basel. Nach zweijähriger Ausbildung schloss er diese höhere Fachschule erfolgreich ab.

Berufliche Weiterbildung

Der spätere Eintritt in die Firma Dätwyler Metallbau AG zeigte sich als Glücksfall. Der damalige Firmeninhaber, H. A. Dätwyler, liess U. Enderli an seinem grossen Erfahrungspotential teilhaben und zeigte ihm die praktischen Aspekte des Berufes als Schlossers und das Führen eines grösseren Metallbaubetriebes. Nach 12 jähriger Tätigkeit in diesem Betrieb war die Zeit reif für die nächste Station

Selbstständigkeit

Nach diesen Stationen der Ausbildung, der Vertiefung des Gelernten und der Weiterbildung war die Zeit reif, für die Selbstständigkeit

Firmengründung

Im Sommer des Jahres 1994 entstand der Gedanke zur Gründung eines Metallbaubetriebes. In der Liegenschaft an der Ausserdorfstrasse in Zürich Seebach fanden wir die idealen Rahmenbedingungen für die Gründung und den Aufbau eines Metallbaubetriebes.
Diese Liegenschaft an der Ausserdorfstrasse war für die Gründung der Enderli Metallbau wie geschaffen. Zentral gelegen, Autobahnanschluss in unmittelbarer Umgebung und doch etwas ausserhalb des Stadtzentrums, bot diese Liegenschaft Arbeitsplätze für ca. 10-15 Mitarbeiter. Für die Gründung, ein absolut realistischer Rahmen.
Die Firma Enderli Metallbau wurde am 14.12.1994 auf dem Notariat in Bassersdorf gegründet.

Fabrikationsstandort bis Dezember 2000

Am 3.Januar 1995 wurde die Fabrikation mit insgesamt 5 Mitarbeitern an der Ausserdorfstrasse in Zürich Seebach aufgenommen. Vom ersten Moment an konnten wir von einer sehr guten Auftrags- Ertragslage profitieren. Wir wurden von vielen Architekten und Generalunternehmern berücksichtigt und erhielten bereits in der allerersten Phase schöne und vor allem auch interessante Aufträge. Durch unseren schlanken Büroapparat konnten wir die Produkte des Metallbaues zu günstigen Konditionen mit einer sehr guten Qualität anbieten. Dies ergab für uns ab dem ersten Moment eine gute Marktposition  Hoch motivierte und sehr gut ausgebildete Mitarbeiter halfen, mit die hohen Anforderungen, welche wir an die Qualität unserer Arbeiten gestellt hatten zu erfüllen.

Fabrikationsstandort ab Januar 2001

Durch das kontinuierliche Wachstum der Firma Enderli Metallbau gelangten wir in der Liegenschaft an der Ausserdorfstrasse in Seebach an die Grenzen des rationellen Arbeitens. So dass wir uns nach einer alternativen Liegenschaft Ausschau halten mussten. Verschiedene Standorte wurden geprüft, z.B. ein  Gewerbehaus in Bachenbülach oder eine Gewerbe Liegenschaft in Rümlang. Schliesslich stiessen wir auf die Firma Rüscher Stahlbau in Dietlikon, deren Inhaber aus Altersgründen die Firma einem Nachfolger übergeben wollte.
Für uns passte diese Konstellation sehr gut und die Liegenschaft entsprach in allen Belangen unseren Vorstellungen, sodass ab dem 1.Januar 2001 an der neuen Liegenschaft produziert werden konnte.
Seit diesem Datum fühlen wir uns am neuen Standort sehr wohl und die Werkstattgrösse erlaubt uns auch eine rationelle Fabrikation der Metallbauarbeiten. Auch stehen dem Personal genügend Parkplätze vor dem Haus zur Verfügung.

Fabrikationsstandort ab Januar 2007

Nachdem sich die Zufahrt zur Liegenschaft an der Industriestrasse 23 in Dietlikon laufend verschlechterte, entschlossen wir uns im Jahre 2005 einen Neubau zu realisieren. Das entsprechende Grundstück fanden wir an der Talacherstrasse in 8302 Kloten. Nach einer Bauzeit von knapp 10 Monaten, konnten wir die Liegenschaft auf Ende November 2006 beziehen. Dieser Neubau welcher einerseits eine optimale Verkehrsanbindung, andererseits etwas abseits von den Verkehrströmen liegt, ist ausserordentlich gut für den Betrieb eines Metallbaubetriebes geeignet.

Erweiterung Produktion 2010/2011

Blech und Zwischenlager Westseite
Vorgesehene Ausführung Sommer 2010
Details siehe Aktualitäten

Gedecktes Lager Ostseite
Vorgesehene Ausführung Winter 2010/2011
Details siehe Aktualitäten

Firmenstationen

Zürich Seebach

Wegweiser Enderli Metallbau AG
Werkstätten an der Ausserdorfstr. 6 8052 Zürich Seebach

Dietlikon

Enderli Metallbau, Dietlikon

Enderli Metallbau, Treppenfabrikation
Fabrikation von Treppenanlagen in der Montagehalle und dem Zuschneidraum.

Kloten

Neubau Enderli Metallbau Kloten
Wachsender Neubau an der
Talacherstrasse 10 in Kloten

Neubau Enderli Metallbau Kloten
Grosszügige Fabrikationsräume lassen auch grosse Konstruktionen zu.

Neubau Enderli Metallbau Kloten
Die Zufahrt für Lieferanten wurde mit dem Neubau verbessert.

Eingang Enderli Metallbau Kloten
Freundlich und einladend gestaltete Eingangspartie.


©2017 Enderli Metallbau AG • Webdesign: Atelier Neukom